Kostenlose Servicehotline 0800-8022888

Jobangebot: Erzieher-/innen Teilzeit in 10963 Berlin

  • Erzieher-/innen Teilzeit in 10963 Berlin

  • Berlin

    Teilzeit

    Befristet

    Soziales, Erziehung, Gesundheit

  • Zur Unterstützung und Ergänzung unseres multiprofessionelen Teams, welche auf langjährige erfolgreiche Arbeit mit und für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge (0 - 18 Jahren) zurück blicken kann, suchen wir motivierte und belastbare Erzieher/-innen für die Betreuung der Jugendlichen während der Clearing Phase.

    Ihre Aufgaben u.a.:

    -Sicherung der qualifizierten Betreuung, Erziehung und Bildung der Kinder/Jugendlichen
    -Erfassung der persönlichen Daten der Neuankömmlinge
    -Mitarbeit im Clearingverfahren
    -Zusammenarbeit mit verschiedenen Behörden, Institutionen und Fachstellen
    -Förderung der Sprachkenntnisse durch das tägliche Miteinander
    -Gemeinschaftliches kochen, basteln, musizieren usw.
    -Begleitung der Kinder und Jugendlichen bei Behördengängen, dem Arzt- und Schulbesuch


    Anforderungs-Profil:

    -Abgeschlossene Erzieherausbildung/ staatl. Anerkennung
    -Kommunikations-,Team- und Konfliktfähigkeit
    -hohe Belastbarkeit
    -Empathie und Einfühlungsvermögen mit den Kindern/Jugendlichen
    -Verantwortungsbewusstsein und wertschätzender Umgang mit den Flüchtlingen
    -die Bereitschaft zum Schichtdienst


    Was wir bieten:

    -eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit
    -strukturierte Einarbeitung und einen sicheren Arbeitsplatz bei einem zukunftsorientierten Arbeitgeber
    -wertschätzendes Arbeitsklima mit motivierten und fachlich versierten Mitarbeiter/innen und Kollegen/innen
    -praxisorientierte Fort- und Weiterbildung sowie Chancen zur beruflichen und persönlichen Weiterentwicklung

    Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Weitere Informationen zu dieser Stellenausschreibung erteilt Ihnen gerne der Personalleiter, Herr Hoffmann, Tel.:030-26306833.
    Ihre Bewerbung senden Sie bitte ausschließlich per E-Mail an: personal@fsd-stiftung.de
    Dieses erspart Ihnen Kosten, schont die Umwelt und Ihre Unterlagen erreichen so schneller den richtigen Ansprechpartner. Vorsorglich weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass per Post eingesandte Bewerbungen nicht zurück geschickt und nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens ordnungsgemäß vernichtet werden.

    Die Stiftung übernimmt keine eventuell anfallenden Anfahrts- und/oder Übernachtungskosten.

  • Weiterbildungsangebot

  • In der Talentcommunity zur Traumkarriere

    Egal, ob Sie am Anfang Ihrer Karriere stehen oder mittendrin: Wir unterstützen Sie in unserer Talentcommunity mit Karriere-Skills und Jobangeboten. Sogenannte Soft Skills wie Zeitmanagement, Kommunikation oder Führungs-kompetenz verhelfen Ihnen zur Traumkarriere und Work-Life-Balance.

    Dafür schenken wir Ihnen 15-minütige Lernhäppchen von Bestsellerautoren und Professoren – im Wert bis zu 4.890 Euro. Von jedem Smartphone auf dem Weg zur Arbeit oder in der Pause gelesen und sofort umgesetzt.

    Jetzt durchstarten

    Das Karriereportal Skillgainer zusammen mit REGIJOB und attraktiven Arbeitgebern als Partnern sponsert Ihnen eine Weiterbildung im Wert bis zu 4.890 Euro.

  • Firmendaten

  • Stiftung zur Förderung sozialer Dienste Berlin

  • Anschrift:

    Albrechtstr. 7
    12165 Berlin

  • Beschreibung:

    Die gemeinnützige FSD-Stiftung (Stiftung zur Förderung sozialer Dienste) leistet in Berlin selbstlose Unterstützung bei der Lösung sozialer Probleme â€â€œ und dies vor allem zum Wohle von Jugendlichen, wohnungslosen Menschen, Senioren und Menschen mit Behinderungen. Sie alle stehen im Mittelpunkt der karitativen Stiftung, die im Jahre 2001 unter der Leitung von Reinhold Voht gegründet wurde. Die FSD-Stiftung unterhält eigene Einrichtungen, fördert Projekte und Initiativen und fungiert als Gesellschafterin einiger Verbundeinrichtungen. Inzwischen profitieren jährlich mehr als 15.000 Menschen von der Stiftungsarbeit, die sich im Sinne des Gemeinwohls den Grundsätzen der Solidarität, der Hilfe zur Selbsthilfe, der Partizipation und der Transparenz verpflichtet fühlt.

  • Website:

    www.fsd-stiftung.de/