Kostenlose Servicehotline 0800-8022888

Jobangebot: Hauswirtschaftskraft

  • Hauswirtschaftskraft

  • Berlin

    Teilzeit

    Befristet

    Dienstleistungen

  • Die Björn Schulz Stiftung bietet Unterstützung für lebensverkürzend erkrankte Kinder, Jugendliche,
    junge Erwachsene und ihre Familien. Sie fördert, errichtet und betreibt an unterschiedlichen Standorten auf die Begleitung und Versorgung der Familien abgestimmte Einrichtungen bzw. Leistungsangebote, wie z.B. ambulante Kinderhospizdienste, das stationäre Kinderhospiz Sonnenhof, eine Sozialmedizinische Nachsorge, ein Kinderpalliativteam und Trauerangebote.


    Für unsere Einrichtung in Pankow Niederschönhausen suchen wir zum 01.08.2017 eine motivierte, teamfähige

    Hauswirtschaftskraft (m/w) inTeilzeit 30 Stunden

    mit hohen kommunikativen Fähigkeiten, einem offenen sowie freundlichen Wesen und einer positiven Ausstrahlung.

    Sie bringen mit:

    -Erfahrung in der Hauswirtschaft
    -die Freude am Umgang mit Menschen
    -die Bereitschaft zum Arbeiten von Montag bis Sonntag in 2 Schichten mit Freizeitausgleich
    -Freundlichkeit, Einfühlungsvermögen, Taktgefühl zur Schaffung einer förderlichen Atmosphäre
    -Kenntnisse in der Zubereitung von Mahlzeiten

    Wir bieten

    -Herzliche Arbeitsatmosphäre
    -eine vielseitige Tätigkeit mit hoher Eigenverantwortung
    -Offene, lebendige Kommunikation
    -Mitarbeit im sympathischen und wertschätzenden Umfeld
    -leistungsgerechte Vergütung
    -betriebliche Altersvorsorge


    Nähere Auskünfte erteilt Claudia Lengning (Hauswirtschaftsleitung)

    Björn Schulz Stiftung

    Wilhelm-Wolff-Straße 38 Telefon: 030/398 99 815
    13156 Berlin c.lengning@bjoern-schulz-stiftung.de


    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.
    Diese richten Sie bitte bis zum 14.06.2017 an die oben genannte Anschrift z.H. Claudia Lengning.

  • Firmendaten

  • Björn Schulz Stiftung

  • Anschrift:

    Wilhelm-Wolff-Str. 38
    13156 Berlin

  • Beschreibung:

    Die Björn Schulz Stiftung bietet Hilfe für krebs- und chronisch kranke sowie für schwerst- und unheilbar kranke Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene und deren Familien.

    Eine Familie mit schwerstkranken Kindern benötigt eine umfassende Betreuung und Unterstützung, die weit über die medizinische Therapien hinaus geht. Da solche Leistungen nicht in erforderlichem Maße vom staatlichen Gesundheitssystem erbracht und finanziert werden, hilft die Björn Schulz STIFTUNG den kranken Kindern, deren Geschwistern, Eltern und weiteren Familienangehörigen: schnell, unbürokratisch und effektiv.
    Die STIFTUNG fördert, errichtet und betreibt bundesweit patientenbezogene, ganzheitliche Einrichtungen

  • Website:

    www.bjoern-schulz-stiftung.de/