Kostenlose Servicehotline 0800-8022888

Jobangebot: Ingenieurin Elektrotechnik Schaltanlagentechnologie AIS / GIS (w/m/d)

  • Ingenieurin Elektrotechnik Schaltanlagentechnologie AIS / GIS (w/m/d)

  • Berlin

    Vollzeit

    Unbefristet

  • Ihr Stellenangebot bei 50Hertz

    Elektroingenieurin für Schaltanlagentechnologie (AIS und GIS) im Höchstspannungsnetz (w/m/d)

    Arbeitsort: Berlin (am Hauptbahnhof)
    Unbefristet | Vollzeit (37 Stunden pro Woche)
    Veröffentlicht am: 28.09.2020 | Stellen ID: 1728 | Bewerbungsfrist: 25.10.2020

    50Hertz Transmission GmbH, Berlin

    50Hertz ist einer der vier Übertragungsnetzbetreiber in Deutschland. Wir transportieren Strom auf Höchstspannungsebene. Zusammen mit dem belgischen Stromnetzbetreiber Elia (Brüssel) bilden wir die international tätige Elia Group. Die gut tausend Mitarbeiter/innen des Unternehmens schaffen etwas, das bis vor kurzem noch unmöglich schien: Energiewende mit hohem Tempo voranbringen und gleichzeitig Versorgungssicherheit hochhalten. Über die im Rahmen dieser Aufgabe einzusetzenden Assets (Leitungen, Schaltanlagen, On- und Offshore) entscheidet der Bereich Asset Management. In dessen Fachgebiet Systemtechnik bieten wir Ihnen an unserem Standort Berlin (unmittelbar am Hauptbahnhof) zum nächstmöglichen Zeitpunkt die oben genannte unbefristete Position.

    Definieren Sie die Anforderungen für Hochspannungsschaltanlagen in unserem Übertragungsnetz und unterstützen Sie damit unsere Projektabteilungen bei der Umsetzung komplexer Investitionsprojekte.

    In dieser Position erarbeiten Sie technische und technologische Grundsätze für die Errichtung, den Betrieb und die Instandhaltung von luft- und gasisolierten Hochspannungsschaltanlagen (AIS und GIS). Dabei unterstützen Sie die praktische Umsetzung dieser Grundlagen in unseren zahlreichen Projekten, indem Sie unsere hohen Qualitätsstandards gegenüber Lieferanten und Dienstleistern vertreten sowie Ihre Kolleg/inn/en beraten, die diese Projekte verantworten.

    Um fachlich unterstützen zu können, arbeiten Sie sich tief in die technischen Konzepte ein und entwickeln Ihr Wissen kontinuierlich weiter. Sie sind erste Ansprechpartnerin (w/m/d) bei Fachfragen Ihrer Kolleg/inn/en, die Hochspannungsanlagen im Netz errichten oder betreiben. Sie koordinieren die technischen Fragestellungen und stimmen sich mit anderen Bereichen im Unternehmen ab (z. B. mit der Netzplanung, der Systemführung oder dem Betrieb). Sie wirken an der Verhandlung von Verträgen mit Lieferanten und Dienstleistern mit, die Leistungen gemäß Ihrer Spezifikation bereitstellen. Die Einhaltung der definierten technischen Grundlagen überwachen Sie bei Abnahmeprüfungen im Herstellerwerk oder in unseren Anlagen und vertreten hier die Interessen von 50Hertz. Hierbei bringen Sie Ihre Flexibilität, Eigeninitiative und Bereitschaft zur Übernahme von Eigenverantwortung ein.

    Auf Ihrem Fachgebiet pflegen Sie einen regen Austausch mit Fachkolleg/inn/en bei 50Hertz aber auch bei Forschungsinstituten und Fachfirmen. Im Bedarfsfall veranlassen Sie mit Unterstützung von Fachexpert/inn/en. Grundsatzuntersuchungen sowie Gutachten. Im Unternehmen bringen Sie Ihr Wissen aktiv ein und vertreten Ihre faktenbasierte Meinung. Hier zeigt sich Ihre Kommunikations- und Teamfähigkeit. Abstimmungsprozesse steuern Sie mit großem Organisationsgeschick.

    Das Unternehmen, die Stelle und der Moment bieten Ihnen die einzigartige Chance, das Thema nachhaltig zu prägen, denn gerade jetzt im Zuge der Energiewende und des Netzausbaus warten spannende und herausfordernde Projekte.

    Ihr Kompetenzprofil

    • Abgeschlossenes Studium (Master, Diplom) in Elektrotechnik, elektrischer Energietechnik oder vergleichbar
    • Relevante Berufserfahrung; die Stelle ist jedoch auch für Berufsanfängerinnen (w/m/d) geeignet, sofern Sie in Ihrem Studium entsprechende Schwerpunkte gesetzt haben (in diesem Fall würde ein umfassendes Schulungsprogramm zu Beginn der Tätigkeit die fehlende Berufserfahrung ersetzen),
    • Grundkenntnisse der wirtschaftlichen, technischen und rechtlichen Rahmenbedingungen der Energiewirtschaft
    • Sprachen: Verhandlungssicheres Deutsch (mindestens C1) und fließendes Englisch (mindestens B2)
    • Versierter Umgang mit PC-Standardsoftware, insbesondere MS-Office
    • Fahrerlaubnis PKW.
    ?Idealerweise bringen Sie zusätzlich mit:
    • Vorkenntnisse aus dem Gebiet Hochspannungsschaltanlagen

    Das bietet Ihnen diese Stelle

    • Die Möglichkeit, im zentralen Asset Management Ihr Fachwissen im Dialog mit diversen Experten zielgerichtet einzubringen und zu erweitern,
    • Umfassende Einarbeitung und individuelle Fortbildungsmöglichkeiten,
    • Eine moderne Arbeitsumgebung im Stadtzentrum (direkt am Hauptbahnhof),
    • 30 Tage Urlaub,
    • Kita und Eltern-Kind-Büro für kurzzeitige Betreuungsengpässe,
    • Ein Betriebsrestaurant, in dem täglich frisch gekocht wird,
    • Kostenfreie Getränke (Kaffee, Kakao, Tee, Wasser),
    • Betriebliche Altersvorsorge,
    • Einen mehrfach ausgezeichneten Arbeitgeber: „Die besten Arbeitgeber für Frauen“ - Note: Sehr gut (Brigitte, 2019); „Deutschlands beste Jobs mit Zukunft“ (Focus, 2019); „Deutschlands beste Arbeitgeber - Hohe Attraktivität“(Die Welt, 2019),
    • … und mehr davon auf unserer Karriere-Website.
    Flexikompass - so flexibel ist diese Stelle
    • Arbeitszeit: 37 Wochenstunden (Vollzeit),
    • Flexible Arbeitszeiten mit Langzeitkonto zur Unterstützung Ihrer Work-Life-Balance,
    • Die Zahl der Gleittage ist nicht begrenzt,
    • Keine Kernarbeitszeit,
    • Mobiles Arbeiten (auch von zuhause) möglich.

    Ihre Bewerbung

    Wir haben unseren Rekrutierungsprozess an die aktuelle Situation (Corona-Pandemie) angepasst und führen nun bei Bedarf alle Gespräche auch in Form von Telefon- und Video-Interviews.

    Wir freuen uns daher auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Verfügbarkeit (ggf. Kündigungsfrist). Bitte bewerben Sie sich bis zum 25.10.2020 über unser Bewerbungsformular hier. Würden Sie gern mehr erfahren? Zum Beispiel, wie es ist in unserem Team zu arbeiten? Wie unsere Team-Kultur aussieht? Was Spaß macht und was die Herausforderungen sind? Dann rufen Sie Sebastian Hauschild an: 030 5150-2356.

    Oder haben Sie Fachfragen zur Aufgabe? Dann schreiben Sie an Antonin Kosmata, Fachgebietsleiter Systemtechnik: (so erreichen Sie ihn leichter als am Telefon). Bitte beziehen Sie sich im E-Mail-Betreff auf die Stellen-ID 1728.

    Wir freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen. Die 50Hertz-Schwerbehindertenvertretung berät Sie gern und vertraulich. Sie erreichen sie per E-Mail: .

    50Hertz Transmission GmbH – ein Unternehmen der europäischen Elia Group

    www.50hertz.com/karriere

  • Firmendaten

  • 50Hertz Transmission GmbH

  • Anschrift:


    Berlin