Kostenlose Servicehotline 0800-8022888

Jobangebot: Praktikum in der Internet-Redaktion des Bereiches Kommunikation - HKW

  • Praktikum in der Internet-Redaktion des Bereiches Kommunikation - HKW

  • Berlin

    Praktikum

    Befristet

    Medien, Kunst, Gestaltung

  • Drei der bedeutendsten Kulturinstitutionen Deutschlands arbeiten in der Kulturveranstaltungen des Bundes in Berlin (KBB) GmbH unter einem Dach: die Internationalen Filmfestspiele Berlin, das Haus der Kulturen der Welt und die Berliner Festspiele mit dem Festspielhaus und ihrem Ausstellungshaus, dem Martin-Gropius-Bau. Mit ihren Geschäftsbereichen ermöglicht die KBB herausragende Kulturprojekte und führt diese Berliner Institutionen in die Zukunft. Weitere Informationen finden Sie unter www.kbb.eu.

    Das Haus der Kulturen der Welt (HKW) , ein Geschäftsbereich der Kulturveranstaltungen des Bundes in Berlin (KBB) GmbH , ist ein kosmopolitischer Ort für zeitgenössische Künste und zugleich ein Forum für aktuelle Entwicklungen und Diskussionen. In der ehemaligen Kongresshalle am Kanzleramt präsentiert es künstlerische Produktionen aus aller Welt. Bildende und darstellende Künste, Musik, Literatur, Film, wissenschaftliche Diskurse und digitale Medien werden hier zu einem einzigartigen interdisziplinären Programm verknüpft.

    Das Haus der Kulturen der Welt bietet je ein
    Praktikum
    in der Internet-Redaktion des Bereiches Kommunikation an:

    vom 01. Mai 2018 bis 31. Juli 2018
    (3 Monate, Bewerbungsgespräche in der ersten Aprilwoche)

    und vom 1. August 2018 bis 30. September 2018
    (2 Monate, Bewerbungsgespräche im Juni)

    Das Praktikum bietet die Möglichkeit, vertiefte Einblicke in folgende Bereiche zu erhalten:
    -Einblicke in die Arbeitsbereiche der Internet-Redaktion sowie des Bereiches Online- und Social Media Marketing
    -Einblicke in inhaltliche Recherchetätigkeiten
    -Einblicke in die Gestaltung von Texten und Materialien sowie in die Produktion diverser Werbeträger

    Das Praktikum richtet sich an Auszubildende und Studierende, die ein Pflichtpraktikum oder ein ausbildungs-/ studienbegleitendes Praktikum absolvieren möchten sowie an Bewerber, die ein Praktikum zur Orientierung für eine Berufsausbildung oder für die Aufnahme eines Studiums absolvieren möchten.

    Das bringen Sie mit:
    -Sie sind interessant für uns, wenn Sie eine Affinität für die Bereiche Journalistik, Kulturwissenschaften und Kulturmanagement haben sowie Interesse an den Abläufen eines Kulturinstituts mitbringen.
    -Gefragt sind Ihr Interesse für Social Media sowie Ihre Aufgeschlossenheit im Umgang mit Bild-, Text- und Multimediainhalten.
    -Darüber hinaus sind Organisations- und Kommunikationskompetenzen wünschenswert sowie sehr gute Englischkenntnisse.
    -Sie zeichnen sich durch eine selbständige Arbeitsweise aus und schätzen die Arbeit im Team.
    -Erste Erfahrungen in redaktioneller Arbeit sind von Vorteil.


    Willkommen bei uns.
    Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, das Haus der Kulturen der Welt kennenzulernen.

    Darüber hinaus bieten wir eine Praktikumsvergütung von € 450,00 brutto monatlich bei einer wöchentlichen Praktikumszeit von 39 Stunden.

    Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Die KBB legt Wert auf Diversität.

    Bitte senden Sie Ihre vollständige schriftliche Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Immatrikulationsbescheinigung bzw. bei einem Pflichtpraktikum bitte auch den Auszug aus der Studienordnung) mit Angabe des gewünschten Praktikumszeitraums ausschließlich per E-Mail bis zum 25. März 2018 an

    Frau Kristin Drechsler
    jobs@kbb.eu
    Stichwort: Praktikum Internetredaktion + gewünschter Praktikumszeitraum



  • Firmendaten

  • Kulturveranstaltungen des Bundes in Berlin

  • Anschrift:

    Schöneberger Straße 15
    10963 Berlin

  • Beschreibung:

    Drei der bedeutendsten Kulturinstitutionen Deutschlands arbeiten in der Kulturveranstaltungen des Bundes in Berlin (KBB) GmbH unter einem Dach: die Internationalen Filmfestspiele Berlin, das Haus der Kulturen der Welt und die Berliner Festspiele mit dem Festspielhaus und ihrem Ausstellungshaus, dem Martin-Gropius-Bau. Mit ihren Geschäftsbereichen ermöglicht die KBB herausragende Kulturprojekte und führt diese Berliner Institutionen in die Zukunft.

  • Website:

    www.kbb.eu