Kostenlose Servicehotline 0800-8022888

Jobangebot: Stellvertretende Kitaleitung (m/w/d)

  • Stellvertretende Kitaleitung (m/w/d)

  • Berlin

    Vollzeit

    unbefristet

    Soziales, Erziehung, Gesundheit

  • Wir über uns

    Kindergärten City ist ein Eigenbetrieb des Landes Berlin und Träger von 56 Kindertagesstätten im Herzen der Stadt in den Bezirken Mitte und Friedrichshain-Kreuzberg. Qualität und Vielfalt unter dem Dach des Berliner Bildungsprogramms zeichnen unsere Kitas aus, für die wir laufend Pädagog*innen mit Herz, Verstand und Anspruch suchen.


     


    Für unsere Kita Alt-Moabit in 10559 Berlin-Mitte suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

     


    stellvertretende Kitaleitung

     


    Aufgabengebiet

    Stellvertretende Leitung der Kindertagesstätte Alt-Moabit mit 105 Plätzen für Kinder im Alter von sechs Monaten bis zur Einschulung und zur Zeit einem Kind mit erhöhtem Förderbedarf
    Mitwirkung bei der Führung des pädagogischen Personals, des Wirtschaftspersonals und aller Abläufe des Betriebes
    verantwortliches Handeln im Rahmen der wirtschaftlichen Ressourcen der Kita
    Mitwirkung bei der qualitativen Weiterentwicklung der pädagogischen Arbeit und der pädagogischen Konzeption mit dem Schwerpunkt alltagsintegrierte Sprachbildung und Integration •
    Mitverantwortung für die Kooperation mit der Partner-Grundschule und die weitere Vernetzung im Sozialraum
    Vertretung der Vorgaben des Eigenbetriebes gegenüber den Mitarbeiter*innen und Eltern
    Mitwirkung bei der Öffentlichkeitsarbeit der Kita im Stadtteil
    Mitwirkung bei der Gestaltung der Öffnungsprozesse in der Kita
    Mitwirkung bei der Kooperation mit der trägereigenen Forscherwerkstatt im Haus

    Unser Angebot

    Sinnstiftende und spannende Arbeitsinhalte in einem dynamischen Betrieb
    Mitwirkung und Beteiligung als Leitprinzip des Trägers
    unbefristeter Vollzeit-Arbeitsvertrag im öffentlichen Dienst des Landes Berlins (Teilzeit möglich)
    Vergütung gemäß TV-L (Details siehe Kasten unten). Ab dem 01.01.2020 erwartet Sie ein monatliches Bruttogehalt zwischen 3.386 und 4.956 € (je nach Berufserfahrung)
    Bei der Einordung in die Erfahrungsstufe prüfen wir individuell, inwieweit wir Ihre relevante Berufserfahrung außerhalb des öffentlichen Dienstes anerkennen können.
    Jahressonderzahlung („13. Monatsgehalt“) und zusätzliche Altersvorsorge (VBL)
    betriebliche Gesundheitsförderung und BVG-Firmenticket
    intensive Einarbeitung inkl. bedarfsgerechten Mentoring-, Coaching- und Fortbildungsangeboten
    Unterstützung bei der Suche nach einem Kitaplatz für Ihre Kinder in einer unserer Kitas

    Formale Anforderungen

    Ausbildung zur sozialpädagogischen Fachkraft im Sinne des § 11 der Verordnung zum Berliner Kindertagesfördergesetz oder gleichwertige Abschlüsse, die durch die Senatsverwaltung anerkannt sind
    mindestens zweijährige Berufserfahrung in einer Kindertageseinrichtung

    Fachliche Kompetenzen

    Fähigkeit und Kenntnisse zur Personalführung und -steuerung sowie zur Sicherstellung der Qualität der pädagogischen Arbeit in der Kita
    Kenntnisse und Erfahrungen in der Umsetzung des Berliner Bildungsprogramms und der Anwendung des Sprachlerntagebuchs sowie Kenntnisse für die Konzeptionsentwicklung einer Kita
    Erfahrungen in der offenen Arbeit und mit integrativen/inklusiven Arbeitsansätzen
    Erfahrungen in der Arbeit mit Familien nichtdeutscher Herkunft
    Kenntnis verschiedener Techniken der Kommunikation und der Weitervermittlung von Fachwissen
    Bereitschaft zur Kooperation mit anderen Einrichtungen und Trägern im Sozialraum

    Außerfachliche Kompetenzen

    Hohe Belastbarkeit
    Verbindlichkeit
    Konfliktfähigkeit
    Einfühlungsvermögen
    Selbstständigkeit
    Entscheidungsfreude
    IT-Kenntnisse
    Fähigkeit zur Teamarbeit und zur vertrauensvollen und konstruktiven Zusammenarbeit mit der Leitung der Kita, der Geschäftsstelle des Eigenbetriebes und der regionalen Leitung
    Aufgeschlossenheit und Flexibilität gegenüber Veränderungen

    Voraussetzungen für eine Einladung zum Bewerbungsgespräch:

    Eine Bewerbung mit den üblichen Unterlagen
    eine ausführliche schriftliche Darlegung Ihrer Erfahrungen in der Umsetzung des Berliner Bildungsprogramms sowie in der Anwendung des Sprachlerntagebuchs
    die schriftliche Darlegung Ihrer Vorstellungen zur Arbeit im Leitungsteam einer Kindertageseinrichtung
    die Hospitation in der Einrichtung vor dem Versenden der Bewerbungsunterlagen

    Formelle Informationen im Überblick

    Stellenbewertung: Entgeltgruppe 9b, Fallgruppe 2, Teil II Nr. 20.2 der Entgeltordnung zum TV-L (Beschäftigte in dieser Fallgruppe erhalten eine monatliche Entgeltgruppenzulage gem. Anlage F Abschnitt I Nr. 5). Ab 01.01.2020 Entgeltgruppe S15, Fallgruppe 2, Teil II Nr. 20.2 der Entgeltordnung zum TV-L. Das Bruttogehalt richtet sich nach der persönlichen einschlägigen Berufserfahrung und beträgt ab dem 01.01.2020 zwischen 3.386,00 € in der Erfahrungsstufe 1 und 4.956,00 € in der Endstufe (nach 17 Jahren Erfahrung)
    Arbeitszeitanteil: Vollzeit (die Bewerbung von Teilzeitkräften ist möglich)
    Besetzbar ab: sofort
    Ende der Bewerbungsfrist: 29.11.2019

    Klingt interessant? Alle Informationen zur ausgeschriebenen Stelle mit Ansprechpartner*innen für Ihre Fragen finden Sie auf unserer Karriere-Website, auf der Sie sich auch online bewerben können:


    www.kitakarriere.berlin/kitaleitung


     


    Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

    Kindergärten City

    Eigenbetrieb von Berlin

    Landsberger Allee 117/117a

    10407 Berlin


    Ilona Meier

    Telefon 90298 6123


    karriere@kindergaerten-city.de